Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung für stahlcon.de

Weitergabe Personenbezogener Daten

Die STAHLCON GmbH gibt Ihre für die Auftrags- und Bestellabwicklung notwendigen persönlichen Daten nur in dem Umfang an Dritte weiter, wie es zur Auftrags- und Bestellabwicklung erforderlich ist (z.B. zur Anlieferung durch Paketdienste oder Speditionen), oder wenn eine gesetzliche Verpflichtung zur Weitergabe besteht.

Zugriffsdaten

Um die Qualität unserer Webseiten zu verbessern, speichern wir zu statistischen Zwecken Daten über den einzelnen Zugriff auf unseren Seiten. Dieser Datensatz besteht aus

  • der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde,
  • dem Namen der Datei,
  • dem Datum und der Uhrzeit der Abfrage,
  • der übertragenen Datenmenge,
  • dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden),
  • Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers,
  • der IP-Adresse des anfragenden Rechners.

Registrierungsprozess

Sie können sich auf unserer Webseite registrieren. Im Rahmen des Registrierungsprozesses erheben und verarbeiten wir folgende Daten:

Firma, Name, Vorname, Benutzername, E-Mail-Adresse

Diese Daten werden verarbeitet, um Ihr Nutzungsprofil zu erstellen, Ihnen die erforderlichen Zugangsdaten zukommen zu lassen, etwaige Kosten abzurechnen und Kontakt mit Ihnen aufzunehmen.

Ihre Daten bleiben so lange gespeichert, wie Ihr Profil besteht und/oder diese aus Abrechnungsgründen benötigt werden (z.B. rechtliche Aufbewahrungsfristen).

Sie können Ihren Account nicht selbständig löschen. Zwecks Auskunft und Löschung wenden Sie sich bitte an den unten aufgeführten Datenschutzbeauftragten.

Die Daten werden nicht an Dritte übermittelt.

Cookies

Zur besseren Benutzerführung setzen wir dauerhafte und so genannte Session Cookies ein. Session Cookies werden mit dem Verlassen unseres Web-Angebots automatisch gelöscht. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch für Sie transparent.

Kommentare

Wir bieten Nutzern die Möglichkeit, Blog-Kommentare und ggf. weitere Beiträge zu erstellen. Hierbei wird Ihre IP-Adressen gespeichert. Die Speicherung erfolgt ausschließlich zur Sicherheit des Anbieters für den Fall, dass es zu widerrechtlichen Inhalten kommt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.).

Verschlüsselung

Um Ihre Daten, die Sie uns bei der Nutzung dieser Seite mitteilen, vor unerwünschten Zugriffen zu schützen, setzen wir ein Verschlüsselungsverfahren ein. Ihre Angaben werden dann von Ihrem Rechner zu unserem Server und umgekehrt über das Internet mittels einer 256 Bit SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer) übertragen. Sie erkennen dies daran, dass auf der Statusleiste Ihres Browsers das Schloss-Symbol geschlossen ist und die Adresszeile mit https:// beginnt.

Kontaktformular

Sie können sich über ein Kontaktformular jederzeit mit Fragen oder Anregungen an uns wenden. Um Ihre Fragen beantworten oder Ihnen eine Rückmeldung zukommen lassen zu können, benötigen wir folgende Angaben: Firma, Name, Vorname, Adresse und E-Mail-Adresse. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für die o.g. Zwecke.

Newsletter

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind (DOI-Verfahren). Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und Angebote.

Als Newsletter-Software wird Newsletter2Go verwendet. Ihre Daten werden dabei an die Newsletter2Go GmbH übermittelt. Newsletter2Go ist es dabei untersagt Ihre Daten zu verkaufen und für andere Zwecke als für den Versand von Newslettern zu nutzen. Newsletter2Go ist ein deutscher, zertifizierter Anbieter, der nach den Anforderungen des Bundesdatenschutzgesetzes ausgewählt wurde.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.newsletter2go.de/informationen-newsletter-empfaenger/

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Abmelden“-Link im Newsletter.

Analyseprogramme

PIWIK

Diese Webseite benutzt das Analyseprogramm PIWIK. Dies ist eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Onlinezugriffe. Dabei werden sog. “Cookies” verwendet (Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und durch die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglich wird). Die erlangten Informationen über die Benutzung werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird jedoch sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Die Installation von Cookies kann durch eine Einstellung der Browser-Software verhindert werden. Dadurch können u.U. allerdings nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden.

Datenschutzbeauftragter

Verantwortlich für die Einhaltung und Kontrolle unserer Datenschutzpflichten ist unser Datenschutzbeauftragter. Dieser steht Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte rund um diese Webseite und Datenschutz zur Verfügung.

STAHLCON GmbH
Dietmar Mettke
Robert-Bosch-Straße 4
71144 Steinenbronn
dietmar.mettke@stahlcon.de

Kontakt

STAHLCON GmbH
Dietmar Mettke
Robert-Bosch-Straße 4
71144 Steinenbronn
dietmar.mettke@stahlcon.de


Datenschutzerklärung erstellt mit dem interaktiven Muster für die Datenschutzerklärung von 123recht.net – Rechtsberatung online und von RA Dr. Thomas Schwenke.